Herzlich Willkommen !


Geschichte des Theater Ma-Cla-Di

 

 

Im Jahr 1989 gründeten Margocza und Claus-Dieter Dürr das Theater Ma-Cla-Di.Die erste Produktion war ein Märchenprogramm mit Texten von Margocza Dürr,das die beiden in der Tradition mittelalterlicher Märchenerzähler vortrugen.Fester Spielort war und ist bis heute die Fabrik Heeder aber der grosse Erfolg dieses Programms führte zu Gastspielen in ganz NRW und noch heute fragen Veranstalter dieses Programm nach.
Es folgten noch zwei weitere Märchenprogramme,die den gleichen Erfolg hatten und dann im Laufe der Zeit dazu führten,dass Ma-Cla-Di in der Szene bekannt wurde und wir Anfragen bekamen,ob man bei uns einsteigen könne.
Dabei arbeiteten wir in den Folgejahrensowohl mit Profis auch aus anderen Kunstsparten als auch mit Laien zusammen.Wichtig war uns immer ein gewisses Talent und der unbedingte Wille,sich ernsthaft mit Theaterarbeit zu befassen.
Es folgten dann im Laufe der Jahre Gedichte-und Kabarettabende,später Kinderstücke,zu denen Margocza Dürr die Texte schrieb,aber auch sozialkritisches Theater anderer bekannter und weniger bekannter Autoren.
So arbeiteten wir mit dem Krefelder Autor Mirco Stauch mehrmals zusammen,ein langjähriger musikalischer Begleiter war Heinz Capellen und eine Produktion,auf die wir besonders stolz sind, war ein Gedichteabend,den der auch international bekannte Tänzer Andreas Simon mit uns gestaltete.
Dabei sind wir über die Jahre immer unserer Linie treu geblieben,Themen aufzugreifen,die gerade nicht von allen theatralisch behandelt wurden,was nicht immer von Erfolg gekröhnt uns aber immer ein Anliegen war.
Nach zweijärhiger Pause, bedingt durch den Tod Margocza Dürrs, haben wir jetzt wieder ein festes Ensemble und kommen im November 2012 mit einer neuen Produktion zurück auf die Bühne.Für die Zukunft sind natürlich weitere Produktionen in Planung, wofür wir noch neue, engagierte Mitspieler suchen.Theatererfahrung wäre schön, ist aber nicht zwingend notwendig.

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!